Das Immunsystem für den Herbst stärken
Foto: Oliver Mohr /pixelio.de

Auf den ungewöhnlich warmen Oktober folgt ein für die Jahreszeit zu warmer November. Dennoch: Die Tage sind merklich kürzer und das spüren wir durchaus an den Temperaturen! Mit dem Einbruch der kühleren Jahreszeit werden wir auch anfälliger für Grippe und Erkältungen. Ein idealer Zeitpunkt, um die körpereigenen Abwehrkräfte zu stärken und unser Immunsystem auf den kommenden Winter vorzubereiten.
Das Immunsystem für den Herbst stärken
Ihre Abwehrkräfte schützen Sie am besten von innen heraus: Der menschliche Körper besteht zum großen Teil aus Wasser, das ist somit unser Lebenselixier. Trinken Sie deshalb über den Tag verteilt zwei bis drei Liter reines Quellwasser und Kräuter- oder Ingwertee. Besonders Ingwer wirkt entzündungshemmend, antibakteriell und gegen Viren. Den Genuss von kohlensäurehaltigen und gesüßten Getränken, Alkohol und Kaffee sollten Sie einschränken. Denn sie belasten den Organismus mit Säuren, Gift- und Reizstoffen und schwächen unser Immunsystem. Wasser wirkt dagegen reinigend.

Eine ausgewogene Ernährung mit bestimmten Gemüsesorten, Kräutern und Gewürzen hilft Ihnen dabei, Ihr Immunsystem nachhaltig zu stärken und Ihren Organismus vor Krankheitserregern effektiv und ohne Nebenwirkungen zu schützen. Setzen Sie auf Ihren Speiseplan bevorzugt Brokkoli, Karotten, Tomaten, Chicorée, Kohl, Knoblauch, Spinat und Pilze. Diese Gemüsesorten enthalten viel Beta-Carotin (die Vorstufe von Vitamin A): Sie regen die Produktion der weißen Blutkörperchen an und helfen dem Körper so bei der Abwehr von Infektionen.

Noch effektiver ist es, wenn Sie bei der Zubereitung Ihrer Mahlzeiten Ingwer, Curcuma, Kümmel, Oregano oder Cayennepfeffer verwenden. Diese Gewürze helfen gezielt dabei, Erkältungen abzuwehren. Die genannten Gewürze helfen auch, wenn Sie bereits erkältet sind, weil Gifte und Schlacken schneller ausgeschieden werden können.

Erkältungen und Erschöpfungszustände fordern uns oft auf innezuhalten, aus unserem Rhythmus auszusteigen, um unser Gleichgewicht wieder herzustellen und gesund zu werden. Nehmen Sie sich also Zeit für sich und beherzigen Sie unsere Immun-Tipps:
- Sorgen Sie für genügend Schlaf und ausreichend Ruhe, das hilft dem Köper zu regenerieren und bringt die Abwehr auf Vordermann.
- Bewegen Sie sich möglichst an der frischen Luft, machen Sie kleine Spaziergänge.
- Sauna und Wechselduschen regen durch den Wechsel von heiß auf kalt den Kreislauf an, das stärkt die Abwehrkräfte.
- Regelmäßiges Händewaschen schützt zudem vor neuen Bakterien und Viren.

Beschäftigen Sie sich mit Ihrer Atmung! Die Atmung versorgt uns durch die starke Aufnahme von Lebensenergie mit neuer Kraft. Eine intensive Atmung kräftigt die Lungen und wirkt ausgleichend auf beide Gehirnhälften. Das führt zu einem Gefühl von Klarheit, Wachheit und Entspanntheit. Der intensive Atemrhythmus schenkt uns Kraft und Zuversicht und hilft, die Herausforderungen im Leben zu meistern.

Yogaist Power & Kraft
DVD mit Inga Stendel
18,90 €*
DVD
Meditationspraxis
Hörbuch von Jack Kornfield
19,99 €*
14 grundlegende Übungen auf 2 CDs
Supermarkt-Apotheke
Buch von Prof. Bankhofer
7,99 €*
Der Einkaufsberater für bewusste Verbraucher mit vielen Gesundheits- und Pflegetipps!
Atemgymnastik mit Canda
DVD
18,90 €*
Stress-Abbau mit meditativer Atmung
Integrales Qi Gong
TELE-GYM 22 DVD mit A.W. Friedrich & Eva Rehle
19,90 €*
Lebensenergie für den Alltag
Fit mit Yoga - in 30 Tagen
2er DVD Set
13,99 €*
Yoga für Einsteiger und Yoga 3 in 1 Workout
Fit mit Pilates - in 30 Tagen
2er DVD Set
13,99 €*
Pilates für den Rücken und Pilates Workout
Newsletter-Bild

Newsletter abonnieren