Anmelden
Warenkorb (0)

18.01.2019 | Fußschmerzen? Nein Danke!

Die Füße spielen in unserem Leben die tragende Rolle: Mit ihnen laufen wir, sie tragen uns bergauf, bergab und geradeaus, sie erlauben uns Luftsprünge. Im Laufe unseres Lebens müssen unsere Füße ganz schön viel mitmachen und das fordert seinen Tribut.
 
[mehr...]

11.01.2019 | Lichtblicke - Bye bye Winterblues

In den Sonnenstudios geht es in trüben Zeiten zu wie samstags bei Aldi. Im Januar ist die Auslastungsrate am größten. Weil dort kein Schatten auf die Seele fällt. Unsere Tipps für sonnige Zeiten im Winter sind hautfreundlich, gesund und effektiver.
 
[mehr...]

02.01.2019 | Kleine Fitness-Rituale für jeden Tag

Der Start ins neue Jahr ist - wie immer - mit vielen guten Vorsätzen gepflastert: Weniger essen, Stress vermeiden, mehr Zeit für mich und - ganz wichtig! - mehr Bewegung. Wer sagt denn, dass man Sport nur im Studio betreiben kann? Wir haben die besten Tipps für jeden Tag zusammengestellt - kleine Übungen, die Sie ganz unkompliziert in Ihren Alltag einbauen können:

1. Kniebeugen beim Zähneputzen - auf und ab! Mindestens drei Minuten lang, dann sind nicht nur Ihre Zähne sauber!
2. Brustmuskeltraining unter der Duschen: Hände wie beim Beten vor der Brust zusammenfassen, drücken und entspannen. Einige Male wiederholen!
3. Treppenhaus-Jogging: Die Treppe bei jeder Gelegenheit nicht nur hochgehen, sondern langsam hochjoggen. Das geht Anfangs vielleicht nur ein Stockwerk, aber: Sie werden sich steigern!
4. Betthupferl-Bauchmuskeltraining: 3 Minuten vorm Zubettgehen. Starten Sie mit 10 Situps, gerade oder schräge. Steigern Sie die Anzahl!
5. Gemütliches Stretchen am Morgen: Räkeln und strecken Sie sich genüsslich durch. Setzen Sie sich auf und versuchen Sie, mit Ihren Fingern bis an die Zehen zu gelangen. Stehen Sie auf, strecken Sie die Hände weit nach oben, dehnen Sie ausgiebig seitlich den Rumpf. Beugen Sie sich vornüber und versuchen Sie diesmal im Steen, mit den Händen auf den Boden zu kommen.
6. Stärken Sie Ihre Wade beim Warten (z.B. an der Haltestelle): Beugen Sie leicht ein Bein, strecken Sie das andere nach hinten durch, setzen Sie den Fuß auf und drücken Sie die Ferse sanft zu Boden. Seitenwechsel nicht vergessen!
7. Gehen Sie zu Fuß: Legen Sie grundsätzlich alles, was unter einem Kilometer Strecke liegt, zu Fuß oder mit dem Rad zurück. Lassen Sie Ihr Auto stehen, das spart Geld und kostet Kalorien!
8. Muskeltraining im Stau: Umfassen Sie den Lenker mit beiden Händen rechts und links. Nun drücken Sie fest zusammen, halten Sie die Spannung für einige Sekunden und lösen Sie wieder - wiederholen! Stärkt Oberarme und Brustmuskel!
9. Telefonieren Sie aktiv: Stehen Sie beim gespräch auf, stellen Sie sich auf die Zehenspitzen, rollen Sie wieder ab, auf der Ferse landen, Zehen hoch und zurück - und das so lange, wie Sie Lust haben!
10. Rolltreppen steigen: Gehen Sie die Stufen zügig nach oben - sie sind meist höher als normale Treppenstufen und trainieren den Po besonders gut!

14.12.2018 | Weihnachtsstress? 3 Übungs-Quickies gegen die Hektik!

Wie sieht's mit Ihrem Stresspegel aus? Auf Anschlag? Alles soll vor den Feiertagen noch fertig werden, die Geschenke sind noch nicht vollzählig eingekauft. Der Chef macht Sie wahnsinnig und in der Familie geht es auch drunter und drüber? Die TELE-GYM Experten stellen Ihnen ihre liebsten  Anti-Stress-Übungen vor. Denn: Stresstage kennt jeder von uns, sie gehören zum Alltag einfach dazu.  Mit diesen einfachen Yoga-Haltungen bauen Sie schnell Stress ab, lockern die Muskeln und lernen, abzuschalten. Ganz nach Stresslevel Abends zu Hause oder schon zwischendurch an einem ruhigen Ort machen.
 
[mehr...]

06.12.2018 | Große Adventsverlosung: Mitmachen und gewinnen!

Schöne und inspirierende Momente wirken entspannend und lassen uns den vorweihnachtlichen Konsumstress ganz schnell vergessen. Da sich Ihr TELE-GYM-Team tagtäglich um Ihre körperliche und seelische Balance kümmert, haben wir für Sie etwas ganz Besonderes vorbereitet. Ein vorweihnachtliches Geschenk, das Kopf und Seele beflügelt.
 
[mehr...]